Aminorgan

Mikroorganismenkonzentrat zur Verbesserung der Fruchtbarkeit des Bodens. 

 Konzentrat von Mikroorganismen aus kontrollierten Kulturen von ausgewählten Arten und Rassen 

Behälter 25 und 40 kg.

Konzentrat von Mikroorganismen aus kontrollierten Kulturen von ausgewählten Arten und Rassen: Algen (Blau- und Grünalgen), Pilze, Aktinomyceten und Bakterien auf einem vorbereiteten organischen Substrat. 

Die Vermehrung der Mikroorganismen wird gefördert und kontrolliert durch Biokatalysatoren, freie synthetisierte Aminosäuren und andere biologische Präparate, die das Wachstum und die Entwicklung der Mikrobenflora katalysieren und stimulieren und dabei ihre Leistung in der Wachstumsphase und in der stationären Phase optimieren.



Anwendung 

Verrottung und biologischer Abbau des organischen Materials im Boden.

Humusbildung

  • Chelation und Solubilisierung der nicht assimilierbaren Metallkationen im Boden.
  • Bindung des atmosphärischen Stickstoffs. Biokatalysatoren und Aminosäuren (FACE):
  • Aminorgan liefert die notwendigen Nährstoffe, damit sich die ausgebrachten Mikroorganismenarten mehrfach vermehren.

Organisches Substrat:


  • Dient als Trägersubstanz für die im Präparat enthaltenen Mikroorganismen und wird nach der Ausbringung von der nativen Flora genutzt. Ausbringung: Intensivkulturen sowie Zitrusfrucht- und Obstanbau: 600-800 kg/ha. Salzige Böden: 800-1500 kg/ha.


Ausbringung:

Intensivkulturen sowie Zitrusfrucht- und Obstanbau: 600-800 kg/ha. Salzige Böden: 800-1500 kg/ha.



Riquezas garantizadas:

Mikroorganismen 520 Billionen/gr
Gesamt organische Materie (s.m.s.) 25% 
Organischer Stickstoff (s.m.s.)       1,0%
Gesamt Feuchtextrakt  10% (6% Huminsäuren)
Max. Feuchtigkeit     40%

Aplicación de aminoácidos activos sobre el suelo.

MIKROBIELE AKTIVITÄTSKURVE